Informationen

Vereinsnachrichten:

Die aktuelle Ausgabe unserer Vereinsnachrichten, Mai – Juni 2021, steht für unsere Mitglieder im internen Bereich zur Verfügung. Dort finden Sie natürlich auch noch ältere Ausgaben als PDF-Datei. Die nächsten Vereinsnachrichten erscheinen Anfang August 2021.

Aktuelles zum Vereinsgeschehen

Liebe Vereinsmitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

jetzt stecken wir schon seit weit über einem Jahr in der Pandemie. Die Impfungen kommen sehr allmählich voran, aber so richtig zeichnet sich noch nicht ab, wann auch wir unsere Vereinsaktivitäten wieder im gewohnten Umfang aufnehmen können.

Dazu gehört zunächst einmal die Mitgliederversammlung, die wir üblicherweise gemäß unserer Satzung möglichst im ersten Quartal eines jeden Jahres durchführen. Im laufenden Jahr sind sogar wieder Vorstandswahlen an der Reihe. Ob und wann es möglich sein wird, in diesem Jahr noch eine Versammlung einzuberufen, lässt sich noch nicht sagen.

Hinter den Kulissen gibt es ein paar Aktivitäten, selbstverständlich im zulässigen und vertretbaren Umfang, ob es nun um die Vereinskasse oder die Erfassungsarbeiten im Archiv geht, die zurzeit nicht an Ort und Stelle, aber doch im möglichen Umfang sozusagen als Home-Office-Aufgabe vorgenommen werden. Vielleicht noch ein bisschen wichtiger als üblich, ist aktuell die Erstellung und Verteilung unserer Vereinsnachrichten, so dass wir unseren Mitgliedern immer ein Stück Heimatgeschichte und aktuelle Informationen nach Hause liefern können. Auch begrüßen wir Sie und Euch alle immer wieder gern auf dieser Internetseite.

Im letzten Jahr hatten wir vor, eine Ausflugsfahrt nach Braunfels zum dortigen Heimatmuseum durchzuführen. Wir wollen einen neuen Termin für die geplante Ausflugsfahrt finden, sobald es die Umstände zulassen. Wenn es in diesem Jahr nicht mehr Braunfels sein wird, ist vielleicht ein Rundgang durch unsere heimischen Wälder möglich, so dass wir wenigstens einen Vereinsausflug im ganz kleinen Umfang unternehmen können. Wir werden uns rechtzeitig um eine fachkundige thematische Begleitung bemühen. Doch da ist wohl noch ein wenig Geduld gefragt.

Gedulden müssen sich auch noch alle, die dem Archiv in Mönstadt einen Besuch abstatten möchten. Es wird noch einige Zeit dauern, bis wir wieder monatlich öffnen können. Wer aber Fragen zur Heimatgeschichte oder Vorschläge für künftige Veranstaltungen oder Projekte hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Sollte es möglich sein, dass in diesem Jahr wieder die Weihnachtsmärkte in Grävenwiesbach und Hundstadt stattfinden, freuen auch wir uns, wieder dort vertreten zu sein und werden uns bestimmt interessante Themen einfallen lassen. Sind wir einfach mal verhalten optimistisch.

Im Namen des Vereinsvorstandes

Horst Mader, 1. Vorsitzender


. . .